Anbei übersende ich das Programm zum CONGO WIRBEL für Individualbesucher/innen am Wochenende von 10.-11. November als herzliche Einladung zum Teilnehmen aber auch mit der großen Bitte, dies weiterzuleiten.

Angefügt habe ich auch noch das Schulprogramm von  06.11. bis 9.11.2018, einige Termine um 12:30 Uhr wären noch zu vergeben…congo_wirbel_programm_DIY
SCHULE_CONGO WIRBEL im Kunsthaus Graz

 

Universalmuseum Joanneum

Besucher/innenservice

Joanneumsviertel 5, 8010 Graz, Austria

www.museum-joanneum.at

 

Rasch anmelden zum CONGO-WIRBEL im Kunsthaus Graz mit kostenlosen Programmen im November erstmals auch für Schüler/innen: www.bigwirbel.at

 

Im Dezember wird der KLIMAWANDEL im Naturkundemuseum groß geschrieben. Weitere Infos zur Anmeldung zu den kostenlosen Programmen für Schüler/innen: museum-joanneum.at/klimawandel

AVISO: „Im Kartenhaus der Republik“

AVISO: „Im Kartenhaus der Republik“ Graz 1918 – 1038 Eröffnung: Mittwoch 03.10. 2018 18 Uhr im Graz Museum \ Sackstrasse 18

CONGO STARS

Wichtiger Termin:

Von 6. bis 9. November „wirbelt“ es heuer im Kunsthaus Graz erstmals auch für Schüler/innen aller Schulstufen! Der CONGO WIRBEL findet anlässlich der Ausstellung Congo Stars als groß angelegte, partizipative Veranstaltung mit kostenlosen Programmen statt: Trommelworkshops, afrikanisch kochen, nähen mit dem Verein Erfa, afrikanische Frisuren mit Mama Lee, ULI Painting und „Congo Nature“ stehen ebenso am Plan wie Geschichten von und über Afrika, Geschichtenwettbewerb mit dem Megaphon inklusive! Anmeldung ab sofort, Programmdetails unter www.bigwirbel.at.

www.museum-joanneum.at

Informationsveranstaltungen für Pädagoginnen und Pädagogen
Lassen Sie sich inspirieren: Das neue Programm 2018/19 ist hier!

Universalmuseum Joanneum

WICHTIG: „Aktionstag Schule schaut Museum“ am 6. März 2019. Teilnahme bis spätestens 12.12 2018 melden, unter
www.schuleschautmuseum.at

Besucher/innenservice
Joanneumsviertel 5, 8010 Graz, Austria

www.museum-joanneum.at
Informationsveranstaltungen für Pädagoginnen und Pädagogen
Lassen Sie sich inspirieren: Das neue Programm 2018/19 ist hier!

Joanneumskarte Schule
Ihr Schlüssel zu 17 Museen in Graz und Steiermark

Kosten: 2,50 €  pro Schüler/in und Schuljahr
Eintritte und 1-stündige Bildungsprogramme inkludiert!

Einführungen im Kunsthaus & der Neuen Galerie:

Einführung zu: Kunst-Kontroversen

Exklusiv für Pädagoginnen und Pädagogen

13.09.2018, 15:30 Uhr > Neue Galerie Graz

Am 16.10., 15:30 Uhr geht es zusätzlich durch die Ausstellung Hrdlicka / Martinz!

Zeitgenössische Kunst hat stets Kontroversen ausgelöst. Künstler/innen, die neue Wege gingen, wurden von den einen gefeiert, von anderen verdammt.

 

 

Einführung zu: Congo Stars

Exklusiv für Pädagoginnen und Pädagogen

  1. und 27.09.2018 jeweils um 15:30  > Kunsthaus Graz

Der kongolesische Maler Chéri Samba formuliert es so: „Diese Malerei kommt aus dem Volk, geht das Volk an, richtet sich an das Volk.“

 

Einführung zu: Alfred Hrdlicka / Fritz Martinz

Exklusiv für Pädagoginnen und Pädagogen

11.10.2018 > Neue Galerie Graz

Am 16.10., 15:30 Uhr geht es zusätzlich noch in die Ausstellung Kunst-Kontroversen!

Hrdlicka und Martinz bilden den Kern einer realistischen Kunst in Österreich, die stark vom Antifaschismus und Erlebnis des Krieges ausgeht.

 

 

weitere Infos

Gratiseintritt im Grazmuseum für Bökwe Mitglieder!

Das GRAZMUSEUM bietet ab sofort allen BÖKWE Mitgliedern freien Eintritt!

https://www.grazmuseum.at/

GrazMuseum
Sackstraße 18, A-8010 Graz
T +43 316 872 7618

www.facebook.com/grazmuseum

Öffnungszeiten MI-MO: 10-17 Uhr (täglich außer dienstags)

Zum GrazMuseum-Newsletter anmelden

Aktuelles BÖKWE Steiermark

Vor dem Hintergrund des Weltaktionsprogramms der UNESCO, sowie der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen, werden Projekte und Initiativen rund um Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) immer wichtiger, um einen gesellschaftlichen Wandel hin zu einer lebenswerten Zukunft mitzugestalten.

Mit dem Ziel, die Rolle von Bildung und Lernen in allen Projekten, Programmen und Aktivitäten sichtbar zu machen, wird die Auszeichnung Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA heuer bereits zum dritten Mal vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus verliehen.

Engagement sichtbar machen

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) wird international immer stärker als essentieller Bestandteil einer qualitätsorientierten Bildung und als Schlüsselfaktor für eine nachhaltige Entwicklung anerkannt. Dies spiegelt sich auch im vierten Ziel der SDGs wieder, worin eine inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung sowie lebenslanges Lernen für alle angestrebt wird.

Impulsgebende Bildungsprojekte aus ganz Österreich sollen vor den Vorhang geholt werden, um das Engagement dafür sichtbar zu machen. Ausgezeichnete Projekte des Vorjahres, welche bei der Veranstaltung Lernen für die Zukunft öffentlichkeitswirksam präsentiert wurden, können als Inspiration für Ihre Projekteinreichung dienen.

Jetzt Vorzeigeprojekte einreichen!

Die von der Jury ausgewählten Projekte werden bei der Veranstaltung am 28. November 2018 in Graz von VertreterInnen des BMNT und BMBWF prämiert. Ausgezeichnete Bildungsinitiativen werden außerdem offiziell als Teil des Weltaktionsprogramms in Österreich deklariert, auf der Website zum Weltaktionsprogramm dargestellt und mit einem Logo sichtbar gemacht. Die Einreichung kann in den fünf Handlungsfeldern des Weltaktionsprogramms erfolgen und wird über die Bildungslandkarte verwaltet.

Zielgruppen: Einreichen können Schulen und Bildungseinrichtungen, außerschulische Organisationen, Gemeinden, Klima- und Energie-Modellregionen sowie alle weiteren Institutionen, die im Bildungsbereich tätig sind.

>> JETZT PROJEKT EINREICHEN! <<

Wir freuen uns auf Ihre Projekteinreichungen bis 23. September 2018!


EINLADUNG
BLICKPUNKT KUNST

Informationen

——————————————————-
Schule schaut Museum!

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Vielen herzlichen Dank fürs Dabei sein & das Mitmachen beim diesjährigen „Schule schaut Museum“. Danke für den persönlichen Einsatz jedes/jeder Einzelnen von Ihnen/Euch, durch den dieser Tag überhaupt erst ermöglicht wird!
Bitte vormerken: Kommendes Jahr ist Schule schaut Museum für (Ascher) Mittwoch 6. März 2019 geplant – zum 10. Mal schon…!!

Eine große Bitte zum Schluss: Von einigen habe ich die Besuchszahlen bereits erhalten, die anderen bitte ich um Übersendung der Zahlen bis spätestens Donnerstag dieser Woche (übermorgen).
Die Gesamtzahlen schicke ich dann nochmal gesondert für mögliche Nachberichte in den einzelnen Museen aus.

Danke und liebe Grüße,
Elisabeth Schatz

___________________________________
Mag. Elisabeth Schatz
Kundenbindung und Kommunikation (Bildungsinstitutionen)

elisabeth.schatz@museum-joanneum.at
Telefon +43-664/8017-9704, Fax +43-316/8017-9846

Universalmuseum Joanneum
Besucher/innenservice
Joanneumsviertel 5, 8010 Graz, Austria
www.museum-joanneum.at

 

Jahresvorschau 2018___________________________________________________________

Shirin Neshat: „Frauen in Gesellschaft“; Eröffnung 17.01.2018;

Eine kostenlose Einführung für Lehrer/innen „23. und 25.01.2018, Neue Galerie um 15:30
Obsession Zeichnen: Eröffnung 1.03. 2018;  19Uhr;

Kostenlose Einführung 06. und 15.03. 2018 im Bruseum um 15:30

Vjenceslav Richter- Retrospektive;Eröffnung 22.03.2018 um 19 Uhr;

Kostenlose Einführung 05.04.2018 Neue Galerie um 15:30
Anmeldung für alle Führungen unter:
joanneumsviertel@museumjoanneum.at

____________________________________________________________

Empfehlung“ DruckZeug – Die Buchdruckwerkstatt in Graz“, 8020 Graz, Annenstraße 19/Hofgebäude office@druckzeug.at … mehr
____________________________________________________________
AVISO AKTIONSTAG
„Schule schaut Museum“
 am 7. März 2018 >> Programm und Infos
Anmeldungen ab sofort: verena.schoeninger@museum-joanneum.at

___________________________________________________________

!!! Bad News aus der Fachpolitik: Kunsterziehungsstudium in Graz gestrichen? mehr

____________________________________________________________
>>>> Exklusivführung für Pädagoginnen und Pädagogen durch die Ausstellung
Auf ins Ungewisse, Peter Cook, Colin Fournier und das Kunsthaus mehr
Anmeldung: 0316 8017 9200 oder Email
____________________________________________________________
>>>> Reminder: Kostenlose Einführung zu Bildungsprogrammen Termine und Anmeldungen
Lassen Sie sich inspirieren! Anrechenbare Fortbildungen an Hochschulen und Partnerinstitutionen – Informationen
__________________________________________________________
>>> Fortbildung

>>> Das aktuelle Vermittlungsprogramm für SchülerInnen erhältlich unter schule@museum-joanneum.at
__________________________________________________________
Nicht vergessen: die Schulkarte des Universalmuseums Joanneum bestellen!
__________________________________________________________

Künstlerhaus Graz
Vermittlungsprogramm