TAGUNG: GRUNDLAGENLEHRE. KUNST UND GESTALTUNG

GRUNDLAGENLEHRE. KUNST UND GESTALTUNG. TAGUNG AN DER UNIVERSITÄT MOZARTEUM SALZBURG  www.grundlagenlehre.wordpress.com   Beschreibung Die Frage nach bildnerischen oder künstlerischen Grundlagen in der Ausbildung von Künstlern, Gestaltern, Lehrern und Schülern ist ein „heißes Eisen“. Auf der einen Seite besteht große Skepsis gegenüber einer Festschreibung oder Standardisierung bestimmter Lehrinhalte und die Befürchtung einer damit einhergehenden Einschränkung der künstlerisch-gestalterischen […]

Big in Korea

„Big in Korea“ Bericht von Rolf Laven über den 35. InSEA Weltkongress Thema des Kongresses: Geist ∞ Kunst ∞ Digital Ort: Daegu, Südkorea Zeitraum: 07. – 11. 08. 2017 Kongresskomitee: Yonglin Moon, Jeunghee Kim, Teresa Torres Eca http://insea2017.org/ Zur Bedeutung und Perspektive von InSEA-Aktivitäten Die INTERNATIONAL SOCIETY FOR EDUCATION THROUGH ART (InSEA) als eine gemeinnützige […]

IMST FD-Tagung September 2017

IMST FD-Tagung September 2017 – Der Entwurf zum neuen Werklehrplan Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen, liebe Werkerinnen und liebe Werker! Das thematische IMST Netzwerk Werken freut sich euch/Sie wieder für die Herbsttagung des Fachdidaktikprojektes IMST 2017 und zur Tagung der ÖFGD einladen zu können. Die Tagungen finden in den Hörsälen und Seminarräumen der Pädagogische Hochschule […]

Bericht INSEA Tagung

Trinationale Bodenseetagung

Trinationale Arbeitstagung zu Transkultur und Flucht in Bildnerischem Gestalten (CH), Kunstpädagogik (D) und Bildnerischer Erziehung (A) 29.September – 01. Oktober 2017 an der Pädagogischen Hochschule Thurgau, Kreuzlingen am Bodensee (CH) Die Arbeitstagung „Wandlungen gestalten“ nimmt die aktuellen Herausforderungen in Kultur, Gesellschaft und Bildung in den Blick, die sich aus den globalen Migrationsbewegungen, Fluchtphänomenen und der […]