Zoom Kindermuseum

Das Zoom Kindermuseum im Museumsquartier orientiert sich stärker an Kunst als viele andere Kindermuseen und ist ein Ort der Interaktion zwischen Kindern und Künstler*innen. Auch für Erwachsene ohne Kinder ist es ein Ort des Entdeckens und der Inspiration.

NEU!! Hausführung für Erwachsene

21. April & 26. Mai 2024

Sie würden gerne Einblicke in die Programme des Kindermuseums bekommen oder
interessieren sich für das ZOOM? Als Erwachsener und ganz ohne Kinder? Kein Problem!

Buchen Sie unsere Spezialführungen durch das ZOOM und lernen Sie Ozean, Atelier,
Mitmachausstellung und Trickfilmstudio kennen!

TERMINE: 21. April & 26. Mai 2024
BEGINN: 13:30 Uhr
DAUER: 60 Min. / Mindesteilnehmer*innenzahl 5 Personen
PREIS: €8,50
RESERVIERUNG: office@kindermuseum.at

Wettbewerbe

projekteuropa

Der Kreativwettbewerb des BMBWF widmet sich im Schuljahr 2023/24 dem Thema (k)now – kreativ.aktiv.neugierig. Eingereicht und prämiert werden künstlerische Projekte in allen Kunstsparten von Schulen in ganz Österreich. Schüler und Schülerinnen entwickeln dabei ihren kreativen Beitrag für eine demokratische und nachhaltige Gesellschaft. Sie werden ermutigt, ihre Ideen auch im europäischen Kontext zu reflektieren. Der OeAD führt den Wettbewerb im Auftrag des BMBWF durch.

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich
Einreichfrist24.4.2024
Kontaktprojekteuropa@oead.at
+43 1 53408-534
www.projekt-europa.at


Gerne schicken wir Ihnen auch Informationen zu folgenden Ausschreibungen zu:

 

Prix Ars Electronica u19-create your world

“Prix Ars Electronica u19-create your world” ist der Wettbewerb der Ars Electronica für junge Menschen bis einschließlich 19 Jahre, die Spaß daran haben, etwas Neues zu entwickeln und die Welt von morgen mitzugestalten. Eingereicht werden können innovative, kritische und künstlerische Ideen oder Projekte, die allein, im Team oder mit der ganzen Schulklasse erarbeitet werden. Der OeAD ist Projektpartner.

Einreichen können: junge Menschen bis einschließlich 19 Jahre
Einreichfrist: 1.3.2024
Kontaktprixars.u19@ars.electronica.art
+43 732 7272-73
https://ars.electronica.art/createyourworld/de/prix/ 

 

Die Wiener Festwochen 2024: Programmpräsentation für Schulen in Kooperation mit dem OeAD

Gemeinsam laden die Wiener Festwochen und der OeAD interessierte Lehrer/innen zu einer Programmpräsentation der Festivalausgabe 2024 ein! Vorgestellt werden spannende Festival-Produktionen, gratis Workshop-Formate und kostenlose Kulturvermittlungsangebote für die Bereiche Volksschule und Sekundarstufe I + II.

Termin: Montag, 4.3.2024 um 18:00 Uhr
Ort: Rote Bar im Volkstheater, Arthur-Schnitzler-Platz 1, 1070 Wien
Dauer: insgesamt ca. 1,5 Stunden
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldungen bis Donnerstag, 29.2.2024outreach@festwochen.at (Eva Wolfesberger)
Weitere Informationenwww.festwochen.at/schule

Workshops zu DERLA | Steiermark

Der OeAD und die Online-Plattform DERLA (Digitale Erinnerungslandschaft Österreich. Verfolgung und Widerstand im Nationalsozialismus) bieten vier überwiegend kostenfreie Workshops für Schüler/innen ab der 6. Schulstufe zu Vermittlung und Geschichte in der Steiermark an.
Konkrete Erinnerungsorte, Personen oder Personengruppen als Verfolgte und Opfer des Nationalsozialismus und erinnerungskulturelle Fragestellungen sind Ausgangspunkte für eine künstlerisch-kreative Bearbeitung.
Information und Buchung 

Angebote für Schulen

MAK

Angebote für Schulen

Um sich über die Angebote für Schulen zu informieren, lädt das MAK herzlich zu einer kostenlosen Lehrer*innenführung ein:

Mittwoch, 06.03.2024, 16:00–17:30 Uhr
Anmeldung hier

Dienstag, 12.03.2024, 16:00–17:30 Uhr
Anmeldung hier

Außerdem werden im Rahmen des MAK Friday Lab an ausgewählten Freitagen Schulklassen die Möglichkeit geboten, mit Designer*innen, Künstler*innen oder Expert*innen kostenlos zusammenzuarbeiten.
First come first served!

Näheres hier

Jugend entdeckt Wien 1900Gratis Schulprogramm

Leopold Museum

Jugend entdeckt Wien 1900
Gratis Schulprogramm

Für die Schulklasse einen Gratis-Termin im Februar, März oder Mai 2024 buchen! 
Unter dem Motto “Jugend entdeckt Wien 1900” bietet das Leopold Museum mit Unterstützung der Arbeiterkammer Wien kostenlose Kunstvermittlungsprogramme für Schüler*innen an. Ausgangspunkt dafür ist die Dauerpräsentation “WIEN 1900. AUFBRUCH IN DIE MODERNE”.
Die Kunstvermittlungsprogramme richten sich an Volksschulklassen, die einen hohen Anteil an Kindern mit nichtdeutscher Muttersprache aufweisen und an Schüler*innen aus Mittelschulen, Polytechnischen Schulen und Berufsschulen, die erschwert Zugang zu kulturellen Angeboten haben.

Buchung hier

Nachruf Herbert Hanner

FÜHRUNGEN ZUR AUSSTELLUNG »MATTA« FÜR PÄDAGOGISCH LEHRENDE

FÜHRUNGEN ZUR AUSSTELLUNG »MATTA« FÜR PÄDAGOGISCH LEHRENDE

https://www.kunstforumwien.at/de/veranstaltungen-kunstvermittlung/edu

Melden Sie sich hier zur Führung am Freitag, den 1. März 2024, um 16.00 Uhr an.

 

Melden Sie sich hier zur Führung am Dienstag, den 5. März 2024, um 17.00 Uhr an.

 

Die gesamte Preview mit einer Einführung in die Ausstellung und Details zum Vermittlungsprogramm ist bereits ab 23. Februar 2024, um 17.00 Uhr, im YouTube Channel des Bank Austria Kunstforum Wien abrufbar.

Matta

 

Sie planen gerade die nächste Exkursion mit Ihrer Klasse oder Gruppe? Ob Museum, Synagoge, Burg, Theater oder Kino – Niederösterreich hat im Kulturjahr 2024 viel zu bieten!

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die vielen Vermittlungsprogramme in Niederösterreich bei unserem Info-Event für Pädagog:innen, zu dem wir Sie und Ihre Kolleg:innen einladen.

Wir freuen uns, Sie dort begrüßen zu dürfen!

Kunstmeile Krems und Tangente St. Pölten

laden im Kulturjahr 2024 zum Lehrer:innen Info-Event

weitere Infos

Die Wichtigkeit des Kunstunterrichts… es geht um die Zukunft

Kultur | kulturMontag

Quo vadis Kunstunterricht?

Wenn wir über die Schule sprechen, geht es meistens um schlechte Pisa-Ergebnisse, um fehlendes Geld für die Digitalisierung der Schulen und um den Lehrerinnen- und Lehrermangel. Die Regierung wirbt um Quereinsteiger und immer früher werden Studentinnen und Studenten noch lange vor ihrem Abschluss in die Klassen geschickt. Die Probleme an Österreichs Schulen betreffen nicht nur die sogenannten Hauptfächer, auch in den kreativen Unterrichtsgegenständen gibt es viel zu wenige ausgebildete Lehrkräfte. Welchen Platz haben in diesem Diskurs die sogenannten musischen Fächer? Warum ist es in einer zunehmend digitalisierten Welt wichtig, Kindern Kunst zu unterrichten und sie selbst kreativ tätig sein zu lassen? Der “kulturMontag” geht diesen Fragen nach und besucht die Kunstuniversität Linz, sowie den Kunstunterricht in Mittelschulen und im Gymnasium.

Professur Mozarteum

Liebe Alle,wie den meisten von Euch sicherlich bekannt, werde ich mit kommendem September die Universität Mozarteum verlassen. Seit Freitag ist nun die Ausschreibung für meine Nachfolge  online. M.E. wurde sie nicht auf Academics veröffentlicht. Zudem ist die Bewerbungsfrist der 09.02.24. Ich bitte Euch aus diesem Grunde um Eure Mithilfe und den Link über Eure Netzwerke zu versenden. Gerne auch mit der Bitte um Weiterleitung. Das würde uns sehr unterstützen. Ich danke Euch und sende ganz herzliche Grüße, mit der Hoffnung auf viele gute Bewerbungen Frauke

https://www.moz.ac.at/de/ueber-uns/offene-stellen#universitaetsprofessur-m-w-d-fuer-designpraxis-fuer-den-studienbereich-lehramt-sekundarstufe-bewerbungsfrist-9-2-2024

Universität Mozarteum – Offene Stellen – Universität MozarteumPersonal Service und aktuell offene Stellen an der Universität Mozarteum

SOHO STUDIOS: Programm für Kinder und Jugendliche.

Im Jahr 2024 gibt es in den SOHO STUDIOS ein spannendes wie vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche. – Bei beinahe allen Angeboten ist der Eintritt frei! – Nachstehend ein Programmüberblick von Februar bis April 2024:
pt01_SOHO STUDIOS_f Kinder u Jugendliche_Feb-Apr2024
SOHO STUDIOS:
PROGRAMM für KINDER & JUGENDLICHE
von Februar bis April 2024

Projekt von und mit: SOHO in Ottakring | www.sohostudios.at

 

Mokis bunte Traumschachtel
Ein Abenteuer aus Licht und Farben mit der Magie des Theaters für Kinder ab 5 Jahren

Wann: 11.2., 11 Uhr (Dauer ca. 40 Minuten)
Wo: SOHO STUDIOS, Sandleitenhof, Liebknechtgasse 32, 1160 Wien
Geeignet für: Kinder ab 5 Jahren
Bitte um Anmeldung: info@sohostudios.at bzw. unter sohostudios.at
Veranstaltung von: SOHO in Ottakring
Im Rahmen von: WIENXTRA-Kinderaktiv-Programm
Eintritt frei!Was du siehst – gibt es nicht… ― Was erscheint – verschwindet wieder… ― Was sich bewegt – verwandelt sich… Ein Abenteuer aus Licht und Farben mit der Magie des Theaters.
Mokis begibt sich auf eine innere Reise, Mokis ist auf der Suche. Taucht ein, mitten ins Schwarz. Strahlt, mitten in die Träume.
Die Farben des Lichts und des Regenbogens treffen auf andere Wesen und erzählen eine unglaubliche Geschichte.Schauspieler:innen: Iliety Batista | Carlos Delgado| Inszenierung: Carlos Manuel Delgado Dramaturgie: Elif Bilici
Musik: Ariel Ramirez | Cornelius Holzer, Guillermo Horta | Tontechniker: Osvaldo Alvarez

Foto anbei: med_Mokis bunte Traumschachtel_c_Beatrix Henzl.jpg
© Beatrix Henzl, Abdruck honorarfrei bei Namensnennung
+++++

 

„Malabenteuer! by KULTUN!” mit Kathlen Hammerle
Gouache-Workshop für Kinder/Jugendliche von 5-12 Jahren

Wann: 9.3., 10.30-12 Uhr
Wo: SOHO STUDIOS, Sandleitenhof, Liebknechtgasse 32, 1160 Wien
Geeignet für: für Kinder/Jugendliche von 5-12 Jahren
Bitte um Anmeldung: info@sohostudios.at bzw. unter sohostudios.at
Veranstaltung von: SOHO in Ottakring
Im Rahmen von: WIENXTRA-Kinderaktiv-Programm
Beitrag: freie SpendeKathlen Hammerle bringt eine Farbpalette mit auf Pigmenten basierenden wasserlöslichen Farben, die unter den Kindern/Jugendlichen geteilt werden. Jede/r erhält A3 Blätter je nach Bedarf und kann von ihrem/seinem Mal-Platz aus loslegen und wird in technischer Hinsicht unterstützt und bei der bekannten „Angst vor dem weißen Blatt” motiviert. Es entstehen Bilder, über die sich die Kinder/Jugendlichen bei Lust und Laune auch austauschen können (aber nicht müssen!). Wir sprengen dabei unbemerkt Klischees der Figur “des Künstlers” und werden selbst zur Künstler*in.
+++++

 

PARAMPAMPÍN – Kinder & Karibik
Kinderkonzert auf Spanisch & Deutsch mit Eldis La Rosa & Paula Barembuem

Wann: 17.3., 11-12 Uhr
Wo: SOHO STUDIOS, Sandleitenhof, Liebknechtgasse 32, 1160 Wien
Geeignet für: für Kinder ab 0 Jahren und Erwachsene
Bitte um Anmeldung: info@sohostudios.at bzw. unter sohostudios.at
Veranstaltung von: SOHO in Ottakring
Im Rahmen von: WIENXTRA-Kinderaktiv-Programm
Eintritt frei°!Wo liegt denn eigentlich Kuba? Welche Sprache wird dort gesprochen? Wie wird gezählt? Wie wird getanzt? Eine singende Fee, ein musizierender Lokomotivführer und eine entzückende Puppe namens „Pimpón“ wissen alle Antworten.
Auf einer lustig-spannenden Tour mit einem Zug, der fliegen kann, und einem Schiff, das nicht schwimmt, lernen Kinder singend und tanzend die Karibik, eine rebellische Prinzessin und ein paar Elefanten genauer kennen. Uno, dos, tres – los geht’s!ELDIS LA ROSA; Saxophon, Flöte, Bongos, Stimme
PAULA BAREMBUEM: Stimme, Akkordeon
Gast: ARIEL RAMIREZ: Gitarre

Grafik anbei: HabiaUnaVez©José Andres Rollock.jpg;
©José Andres Rollock, Abdruck honorarfrei bei Namensnennung
+++++

 

Fledermaus & Ohrenschmaus
Ein Ohrenschmaus für Menschen ab 5 Jahren!
Wann: 14.4., 11-12 Uhr
Wo: SOHO STUDIOS, Sandleitenhof, Liebknechtgasse 32, 1160 Wien
Geeignet für: für Kinder ab 0 Jahren und Erwachsene
Bitte um Anmeldung: info@sohostudios.at bzw. unter sohostudios.at
Veranstaltung von: SOHO in Ottakring
Im Rahmen von: WIENXTRA-Kinderaktiv-Programm
Eintritt frei°!Das Fledermaus-Trio Ameli Pauli, Jutta Goldgruber & Saga Susa swingt, klingt und erzählt verwunderliche und vergnügliche Fledermausgeschichten aus Afrika, Südamerika und Europa. Es gibt vielerlei Verwunderliches und Vergnügliches zu hören über eine der faszinierendsten Tiergruppen, die Flattertiere unter uns: die Fledermäuse!!!
Kommt, lauscht, staunt und genießt!Erzählkunst: Ameli Pauli & Saga Susa
Gesang, Akkordeon & Guitarlele: Jutta Goldgruber

Foto anbei: FledermausOhrenSchmaus_1_c_Rudi Hebinger.jpg
© Rudi Hebinger, Abdruck honorarfrei bei Namensnennung
++++

 

Cyanotypie ― Leucht Licht Bilder
Workshop für Kinder ab 6 Jahren

Wann: 20.4., 10.30-12 Uhr
Wo: SOHO STUDIOS, Sandleitenhof, Liebknechtgasse 32, 1160 Wien
Geeignet für: Kinder ab 4 Jahren
Bitte um Anmeldung: info@sohostudios.at bzw. unter sohostudios.at
Veranstaltung von: SOHO in Ottakring
In Kooperation mit: ZOOM Mobil und WIENXTRA-Kinderaktiv-Programm
Eintritt frei!In dem Workshop können die Kinder mit der sehr alten Technik der Cyanotypie, einer Vorgängerin der Fotografie, Bilder mit Licht in den schönsten Blautönen machen. Ob Draht und Kabel oder Gurke und Zitrone – Gegenstände werden auf lichtempfindliches Papier gelegt, in den Leuchtkasten gesteckt und nach einem Tauchgang im Wasserbad erstrahlen die Bilder in den schönsten Blautönen! Wunderbilder, Fantasiewelten, Fabelwesen und rätselhafte Kunstwerke.Foto anbei: Leuchtlichtbilder_ZOOM Workshop_c_Natali Glisic.jpg
© Natali Glisic, ZOOM Kindermuseum, Abdruck honorarfrei bei Namensnennung
+++++