Links für die Homeschooling Zeit (BE/WE)

link zu einem Ö1 Lernmodul samt Videos und Quiz zum Thema „Fair fashion“:

 

Icons 1 und Icons 2 sind nun online:

Hier die Kurzanleitung:

Icons 1:

https://www.hpt.at/verlagsprogramm/schulbuecher/icons-1-neu-visuelle-kommunikation-und-gestaltung

Dann: Zum online Buch

 

Icons 2:

https://www.hpt.at/verlagsprogramm/schulbuecher/icons-2-neu-kunst-und-visuelle-kultur

Dann: Zum online Buch

Aufgrund der Schulschliessungen bietet die Redaktion der Werkspuren hier als Notlösung eine Hilfestellung für einen (Technisches und textiles Gestalten) TTG-light-Zugang für digitalen Fernunterricht an. (Sie verlassen die Seite des Bökwe)

Diverse Links und damit verbundene Arbeitsaufträge sollen nur in jenem Ausmaß an die Schüler/innen weitergegeben werden, der dem Arbeitsverhältnis zu den in einer Woche laut Stundenplan anfallenden Unterrichtsstunden entspricht.

Vergeben sie Arbeitsaufträge an den Tagen, an denen eine Werkstunde bzw. Werkstunden laut Stundenplan angesetzt sind. Das Zeitausmaß für die Bearbeitung des Auftrages darf die tatsächliche Unterrichtszeit für das Fach nicht überschreiten.

https://www.werken.ch/digifernunterricht-ttg/

 

AG Werken Links 032020
linkliste_distance_learning

 

»We design Austria«
auch und speziell in ungewöhnlichen Zeiten
See english version below
Als Solidargemeinschaft von 1400 Mitgliedern vertritt designaustria Kreative auf nationaler und internationaler Ebene, kommuniziert deren Leistungen und Bedürfnisse und unterstreicht die Rolle von Gestaltung sowie die Bedeutung der Designschaffenden.
Als Interessenorganisation ist designaustria in Zeiten von COVID-19 laufend mit Behörden und Institutionen in Kontakt, um zielgerichtet Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten und Hilfestellungen und deren Inanspruchnahme einzuholen und verständlich zugänglich zu machen. Informationen sind auf designaustria.at zu finden.

Als kleines, charmantes Beispiel zeigt eine Gruppe von IllustratorInnen, angeführt von Lina Schubert & Lisa Vietze, dass Design unser Leben in allen Lagen schöner, leichter und besser machen kann. Sie haben das Projekt »Illustrators against COVID-19« gestartet, mit dem Ziel, Kinder und Eltern in der Heimquarantäne ein bisschen angstfreier und entspannter mit der Situation umgehen zu lassen. Die beteiligten IllustratorInnen stellen verschiedene interaktive Sheets zum Gratis-Download und Ausdrucken zur Verfügung. Sie funktionieren größtenteils nonverbal und sorgen für unterhaltsame Beschäftigung bei Kindern jedes Alters. Das Angebot wird laufend erweitert.
Seit über 90 Jahren setzen wir von designaustria uns mit Begeisterung und Leidenschaft für die Gestaltung von Gegenwart und Zukunft ein. In diesem Sinn freuen wir uns über Deine Kontaktaufnahme und Deinen Eintritt in unsere Gemeinschaft!

Bleibt gesund!
Severin Filek, Geschäftsführer designaustria
designaustria-Vorstand und Geschäftsstelle
»We design Austria«
even and especially in challenging times
A solidary community of 1,400 members, designaustria represents creative professionals on national and international levels, communicating their services, accomplishments, and needs and highlighting the role of design and the importance of designers.
In times of COVID-19, designaustria, in its function as professional interest organisation, is in continuous contact with authorities and institutions to gather useful information about the various possibilities of support and assistance and how they can be accessed. Relevant information is available at designaustria.at.
As a small, charming example, a group of illustrators led by Lina Schubert & Lisa Vietze proves that design can make our lives more beautiful, easier, and better no matter what situation we are confronted with. They have initiated the project ‘Illustrators against COVID-19’ to help children and their parents face home quarantine with a little less fear and a bit more relaxation. The participating illustrators have made available various interactive sheets for free download and printing. They mostly function non-verbally and offer entertaining activity for children of all age groups. New sheets are constantly added.
designaustria has devoted itself passionately to the design of the present and future for more than 90 years now. In this sense we look forward to hearing from you and welcoming you to our community!

Wash your hands, keep your distance (even if difficult), and stay healthy!
Severin Filek, CEO designaustria
designaustria Board & Office Headquarters
WICHTIGE INFOS
Unterstützungsmöglichkeiten für DesignerInnen

Zur Zeit sind viele Informationen zu diversen Unterstützungsmöglichkeiten für Designschaffende im Umlauf. designaustria ist laufend mit BehördenvertreterInnen und Institutionen in Kontakt, um alle Mitglieder kompakt über konkrete Leistungen zu informieren. Auf der designaustria-Website findet ihr eine Auflistung von verifizierten Unterstützungsmöglichkeiten. Die Seite wird laufend ergänzt.

Weitere Infos…
Überbrückungsfonds offen für alle Designschaffenden

Designschaffende können jetzt Mittel aus dem von der designaustria-Partnerin Bildrecht eingerichteten Überbrückungsfonds beantragen. Die finanzielle Unterstützung greift bei finanziellen Engpässen, die der Krise geschuldet sind, und ist nicht zurückzuzahlen.
 
Zum Antrag auf Soforthilfe aus dem Überbrückungsfond:www.bildrecht.at/bildurheberinnen/corona-überbrückungsfonds

Weitere Infos…

Infoletter der Landesgruppe Steiermark

 

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen!

Ein intensives, aber auch erfolgreiches Jahr liegt hinter uns. Der Höhepunkt des Jahres war die Ausrichtung der BÖKWE- Fachtagung „di[gi]alog“. Siehe Resümee zur Tagung im Anhang.

MMag.a Heidrun Melbinger-Wess und Dr.in Pirstinger Franziska

Download

Boekwe _Neujahr_2020